Druckweiterverarbeitung: Bundpresse

09.09.2013

Druckweiterverarbeitung: Bundpresse

Das Abpressen durch mechanische Einwirkung verfestigt den​ Rücken von Büchern oder auch Broschüren und bringt ihn in seine endgültige Form. Soweit die Theorie.

Da wir keine Erpresser sind (aber Wortspiele mögen),​ uns der mechanische Aufwand per Hand also viel zu anstrengend und ungenau ist, haben wir unser Verarbeitungscenter um eine Bundpresse ergänzt.

Mit dieser Maschine können wir alle ​gehefteten​ Druckerzeugnisse mit mehr als 20 Seiten​ um eine praktische, optisch ansprechende Abpressung des Rückens ergänzen. Der optische, hochwertige Eindruck einer Klebebindung entsteht und gestapelte Broschüren rutschen nicht mehr auseinander. Super für Handmuster, Dummys und sonstige Kleinauflagen.

Bieten wir Ihnen natürlich gerne für Ihr nächstes Projekt mit an!

Zurück zur Übersicht